Verschenken Sie unseren schönen UNICORN-Adventskalender!   Jetzt shoppen

Sie verlassen unsere Website

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.

Ja, ich möchte die Website verlassen
Nein, auf der Website bleiben
Filter schließen Filter öffnen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leider gibt es aktuell keine Auswahl für Ihre Filtereinstellungen.

Modeschmuck

1 2 3 ... 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Vielfältige Materialien

Die Farben und die Designvielfalt sind bei Modeschmuck Ringen womöglich noch vielfältiger als bei echten Ringen. Es stehen zahlreiche Materialien zur Verfügung, ob Edelstahl, diverse Kunststoffe, Glas, künstliche Kristalle - bekannt sind vor allem Swarovski-Kristalle -, bemalte beziehungsweise lackierte Steine, Emaille, Keramik und anderes.

Mancher Grundstoff, beispielsweise Keramik und Edelstahl, wird auch mit echten Steinen beziehungsweise Diamanten verwendet, beispielsweise als Trauring für die Dame. Im Modeschmuckbereich treten an deren Stelle Strasssteine (aus Glas) oder Kunststoffsteine. Auch Zirkonia, eine Imitation von Diamanten, ist beliebt, das besondere Material ist im geschliffenen Endergebnis von echten Steinen kaum unterscheidbar.

Ring - Blue Whirl

Ring - Blue Whirl

4,00 € 9,95 €

Unzählige Designs

Man sollte meinen, ein Ring ist eine runde Sache und damit sei es gut. Weit gefehlt! Die Vielfalt der Modeschmuck Ringdesigns ist unglaublich groß. Es gibt Modelle mit und ohne runden oder eckigen Stein, durchbrochen und mit einzelnen, verschlungenen Strängen. Mancher trägt ein Tiermotiv, andere eine aus Steinen geformte Blume. Es gibt dehnbare Ringbänder und halb offene Ringe, zierliche und kräftige Modelle, dazu eine Farbenvielfalt, die ihresgleichen sucht.

Wer gern goldene Ringe oder silberne Ringe trägt, findet hier ebenso das passende Stück wie jemand, der bunte Farben bevorzugt. Beliebt sind aktuell Mid-Rings, zarte Ringe meist einfacher und gleichartiger Bauart, die in unterschiedlichen Größen an mehreren Fingern auf den End- oder Mittelfingergliedern getragen werden. Fazit: wer nach Ringen Ausschau hält, wird im Modeschmuckbereich unbedingt fündig. Stöbern Sie los!

1 2 3 ... 6

Unsere Services

Modeschmuck Ringe: eine runde Welt mit vielen Details

Schicker Modeschmuck kann echtem Schmuck durchaus den Rang ablaufen. Er sieht ebenfalls gut aus und trägt sich angenehm, vor allem aber ist er deutlich preisgünstiger. Das gilt auch für Ringe. Es ist viel leichter als bei echtem Schmuck, Abwechslung in den Tages- und Eventschmuck zu bringen, denn ein neues Stück strapaziert den Geldbeutel kaum. Geht ein älteres Schmuckstück kaputt, ist das nicht so schlimm wie bei echtem Geschmeide. Wenn das Herz an diesem Modeschmuck hängt, sollte allerdings über eine Reparatur nachgedacht werden. Ein guter Juwelier kümmert sich auch für wenig Geld um einen modernen Modeschmuck Ring.

Vielfältige Materialien

Die Farben und die Designvielfalt sind bei Modeschmuck Ringen womöglich noch vielfältiger als bei echten Ringen. Es stehen zahlreiche Materialien zur Verfügung, ob Edelstahl, diverse Kunststoffe, Glas, künstliche Kristalle - bekannt sind vor allem Swarovski-Kristalle -, bemalte beziehungsweise lackierte Steine, Emaille, Keramik und anderes. Mancher Grundstoff, beispielsweise Keramik und Edelstahl, wird auch mit echten Steinen beziehungsweise Diamanten verwendet, beispielsweise als Trauring für die Dame. Im Modeschmuckbereich treten an deren Stelle Strasssteine (aus Glas) oder Kunststoffsteine. Auch Zirkonia, eine Imitation von Diamanten, ist beliebt, das besondere Material ist im geschliffenen Endergebnis von echten Steinen kaum unterscheidbar.

Unzählige Designs

Man sollte meinen, ein Ring ist eine runde Sache und damit sei es gut. Weit gefehlt! Die Vielfalt der Modeschmuck Ringdesigns ist unglaublich groß. Es gibt Modelle mit und ohne runden oder eckigen Stein, durchbrochen und mit einzelnen, verschlungenen Strängen. Mancher trägt ein Tiermotiv, andere eine aus Steinen geformte Blume. Es gibt dehnbare Ringbänder und halb offene Ringe, zierliche und kräftige Modelle, dazu eine Farbenvielfalt, die ihresgleichen sucht. Wer gern goldene Ringe oder silberne Ringe trägt, findet hier ebenso das passende Stück wie jemand, der bunte Farben bevorzugt. Beliebt sind aktuell Mid-Rings, zarte Ringe meist einfacher und gleichartiger Bauart, die in unterschiedlichen Größen an mehreren Fingern auf den End- oder Mittelfingergliedern getragen werden.

Fazit: wer nach Ringen Ausschau hält, wird im Modeschmuckbereich unbedingt fündig. Stöbern Sie los!