Lippenpiercings

Lippenpiercings gehören mittlerweile zum festen Schmuck-Repertoire. Eine große Auswahl findest du bei uns!

Piercing-Ringe | Nasenpiercings | Bauchnabelpiercings

Filter
Sortierung
Zeige  6  Ergebnis Zeige  6  Ergebnisse Loading...

Ein Lippenpiercing als extravaganter Hingucker

Wenn du ein Liebhaber von Piercings bist, ist ein Lippenpiercing ein ganz besonders schmückendes Accessoire für dein Gesicht. Verschiedenen Piercingschmuck - von Ringen für das Lippenbändchen bis hin zum Labret Piercing der Lippe - findest du bei Bijou Brigitte!

Ein Lippenpiercing von Bijou Brigitte mit langer Tradition

Schon vor Jahrtausenden schmückten die Völker in Asien, Afrika und Lateinamerika ihre Gesichter und Lippen mit Ringen und Stäben aus Holz, Knochen oder Edelmetallen als Ausdruck von Schönheit und Huldigung der Götter. Besonders in afrikanischen Stämmen wurde die Unterlippe mit bis zu tellergroßen Lippenpiercings geweitet. Viele Völker setzen auch heute noch auf die alten Traditionen und tragen den Körper- und Gesichtsschmuck genauso wie vor tausenden von Jahren. 

Das Lippenpiercing bietet unendliche Vielfalt

Hierzulande wurde das Lippenpiercing in den 90er Jahren durch die Techno-Szene bekannt und ist seitdem als Gesichtsschmuck besonders bei jungen Erwachsenen beliebt. Und dabei ist der Auswahl der Stelle rund um den Mund fast keine Grenze gesetzt. Die klassische Variante ist das Labret Piercing. Dieses wird in die Mitte der Unterlippe gestochen. Ein zierlicher Ball Closure Ring oder ein dezenter Labret Stab sehen an dieser Stelle der Lippe besonders hübsch aus.

Ein Lippenpiercing, das in die Mitte der Oberlippe gestochen wird, nennt sich Medusa Piercing. Extravaganter ist das Madonna Piercing - ein Lippenpiercing oberhalb der linken oder rechten Oberlippe. Der Name dieses Piercings geht auf Prominente wie Madonna, Marilyn Monroe oder Cindy Crawford zurück, die an dieser Stelle einen Schönheitsfleck tragen. Für beide Lippenpiercings eignet sich ein Piercing Stab, der mit einem funkelnden Zirkoniastein oder einer silbernen Kugel besetzt ist. So wird dein Lippenpiercing perfekt betont und ist stets ein toller Hingucker.  

Für ein Lippenpiercing eignen sich aber nicht nur die Stellen außerhalb des Mundes. Ein ganz toller Eyecatcher ist ein Piercing des Lippenbändchen. Da hierbei nur eine kleine Hautfalte durchstochen wird, heilt das Lippenpiercing sehr schnell ab. Damit dich das Piercing beim Sprechen nicht stört, ist ein flacher Segmentring die beste Wahl.

So hast du lange Freude an deinem Lippenpiercing

Besonders frisch gestochene Piercings, die im oder rund um den Mund liegen, sind anfällig für Infektionen. Damit sich die Wunde nicht entzündet, solltest du auf eine gute Pflege achten und die noch wunde Stelle sauber und steril halten. Halte das neu gesetzte Piercing immer ein wenig in Bewegung und tausche den Piercing Schmuck erst nach vollständiger Abheilung aus. Wenn alles gut verheilt ist, kannst du deinen Gesichtsschmuck nach Lust und Laune, Anlass und Outfit austauschen.