Layering-Ketten

Unsere Layering-Ketten sorgen für spannende Multilayer-Effekte mit Hinguck-Garantie. Lust auf den Trend des Jahres?

Lange Ketten | Filigrane Ketten | Edelstahlketten

Filter
Sortierung
Zeige  260  Ergebnis Zeige  260  Ergebnisse Loading...

Die heißeste Schichtarbeit aller Zeiten mit einer Layering Halskette!

Eine Halskette muss genügen? Von wegen! Schichtarbeit ist derzeit voll angesagt: Unsere Layering-Ketten mit mehreren Elementen sorgen für spannende Multilayer-Effekte mit Hinguck-Garantie. Lust auf den Trend des Jahres? Dann schnell in unserem Angebot stöbern und eine Layering-Kette shoppen!

Mehrreihige Kette von Bijou Brigitte – beliebt in Silber und Gold

Silber und Gold sind Schmuckfarben ohne Verfallsdatum. Kein Wunder, dass sie auch beim Layering-Trend ganz weit vorn mitmischen. Was musst du beachten, wenn du Layeringketten in den klassischen Farben Silber oder Gold wählst? Silber ist ein kühler Allrounder, der insbesondere in sehr filigranen Ketten seinen großen Auftritt hat. Gold sticht ins Auge und steht bei uns für Sets mit Statement-Ketten hoch im Kurs. Goldene Mehrreiher mit Statement-Appeal wirken immer auffällig. Darum sieht ein reduziertes Outfit in gedeckten Farben dazu am besten aus.

Metallnuancen laden jedoch dazu ein, sie beim Schmuck mit anderen Farben und Texturen zu kombinieren. Textilien oder Troddeln sind beim Layering schon fast Standard. Auch der Choker als Neunziger-Item passt perfekt zur mehrreihigen Kette in Silber und Gold.

Kann ich die Multilayer-Kette noch mit anderem Schmuck kombinieren?

Du liebst Schmuck von Kopf bis Fuß? Wir auch! Obwohl die Multilayer-Kette kompromisslos vorlaut ist, musst du nicht auf weitere Accessoires verzichten. Es kommt nur darauf an, bei uns die richtigen Begleiter zu finden!

Dürfen Ohrringe nicht fehlen, passen dezente Ohrstecker oder Creolen mit Mini-Durchmesser am besten. Ein einzelnes filigranes Armband mit dem gleichen Stilthema wie die Layering-Kette funktioniert immer.

Layering ist derzeit auch bei Ringen angesagt. Hier heißt der Trend Ring Stacking. Die Stapelei funktioniert am besten mit sehr schmalen Ringen in zeitlosen Metallnuancen. Stacking und Layering vertragen sich bestens, wenn du einen einzigen Finger für die Ringe reservierst. Außerdem gilt: Gleiche Farbwahl, filigrane Optik und dieselbe Stylingstory zum Ketten-Set funktionieren am besten!

Auf der sicheren Seite bist du immer, wenn du dich für einen Schmuckbegleiter zur Layering Kette entscheidest. Es sei denn, dein Look soll 100 % Boho sein. Hat die Kette ihren Soloauftritt beim Schmuck, kannst du mit unseren Taschen, Tüchern und Sonnenbrillen ihre Kombinationsfreude dennoch problemlos ausleben.

Erwachsener wirkt das Ganze, wenn du dich von den Siebzigern inspirieren lässt und Glam-Charme ins Spiel bringst. Eine Layering-Kette zur weißen, ausgeschnittenen Bluse im Boyfriend-Style sieht hervorragend aus. Kombiniere dazu noch weite Palazzohosen in Naturtönen und Wedges oder Heels, ist der Urban-Glam-Look perfekt.

Du magst es simpel? Dann mixe deine Favoriten unter unseren Multilayer-Ketten einfach mit einem monochromen Look aus Shirt, Culotte und Sneakers. Die beste Ausschnittwahl beim Top heißt enganliegender Rundhalsausschnitt oder Stehkragen.