Collier in Silber

Silbercollier - glamouröse Schmuckstücke 

Ob beim Abschlussball, einem Abend in der Oper, einer Hochzeitsfeier oder einem anderen großen Event – ein Collier in Silber versprüht atemberaubenden Glamour! Es verwandelt auch ein einfaches Kleid oder einen dezenten Hosenanzug in einen absoluten Hingucker. Das Wort „Collier″ ist französisch und bedeutet übersetzt Halskette. Doch eine einfache Halskette ist ein Collier sicherlich nicht. Es ist vielmehr ein besonders glamouröses Schmuckstück, das seine Trägerin strahlen lässt.

Filter schließen Filter öffnen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leider gibt es aktuell keine Auswahl für Ihre Filtereinstellungen.

Collier in Silber

Colliers: wunderbar abwechslungsreich

Der außergewöhnliche Halsschmuck ist oftmals mit Edelsteinen, Kristallen oder sogar Diamanten besetzt. Typisch für ein Collier ist, dass es relativ nah am Hals getragen wird und die Aufmerksamkeit so auf das Gesicht der Trägerin lenkt. Funkelnde und reichlich verzierte Colliers ziehen alle Blicke auf sich und so wird man mit einem Silbercollier ganz schnell zum Star der Veranstaltung. Je nach Anlass sollte man darauf achten, das Collier eher mit dezenten Ohrsteckern als mit opulenten Ohrhängern zu kombinieren – es sei denn, man schreitet über den roten Teppich oder zum Jawort!


Silberfarbene Colliers - der Schmuck der Stars

Viele berühmte Schauspielerinnen und Stars aus der Film- oder Musikszene greifen für Auftritte auf Galaveranstaltungen oder Preisverleihungen ebenfalls immer wieder zu Colliers aus Silber. Bei diesen berühmten Persönlichkeiten kann man sich abgucken, wie ein perfektes Styling mit Collier aussehen könnte: Sie kombinieren die wunderschönen Schmuckstücke oft zu edlen Roben, deren Exklusivität sich in schlichter Eleganz widerspiegelt. Ob das gewählte Kleid bzw. das Outfit nun Rot, Blau oder sogar Silber ist, spielt hierbei keine Rolle. Silberne Colliers lassen sich zu all diesen und vielen weiteren Farben wunderbar kombinieren.


Zeitlose Eleganz des Colliers

Das Collier hat eine lange Geschichte und wurde schon früh von den Damen der Gesellschaft geschätzt. Erste Colliers gab es sogar bereits in der Steinzeit! Diese Colliers waren allerdings aus Holz oder Stein gefertigt und wurden mit Muscheln verziert. Mit den glamourösen Schmuckstücken von heute hatten sie noch nicht viel gemeinsam. Irgendwann begannen unsere Vorfahren mit Metall zu arbeiten und so entstanden die ersten Silbercolliers. Im Mittelalter trugen die Damen bei Hof dann filigran gearbeitete Stücke verziert mit funkelnden Steinen. Ob nun am Hof in Versailles, bei einer Oscar-Verleihung oder auf einer Geburtstagsfeier – das Silbercollier ist und war immer die perfekte Wahl, um ein schickes Outfit noch glamouröser wirken zu lassen.

Unsere Services

Exklusive BB-Club
Vorteile sichern!
  • 20% Willkommensrabatt
  • bei jedem Einkauf Punkte sammeln
  • Angebote und Rabatte
  • Exklusive Events

Sie verlassen unsere Website

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.

Ja, ich möchte die Website verlassen
Nein, auf der Website bleiben