Tierschmuck

Gezähmte Schönheiten: lebendig gestalteter Schmuck in Tieroptik

Tierschmuck ist heute so beliebt wie vor Tausenden von Jahren: Der Ring mit dem Löwenkopf, überdimensionierten Hochgestecke, in denen Tierfiguren eingearbeitet wurden oder ägyptischen Kopftücher mit der Schlange. Heute schmücken sich Frauen am ganzen Körper mit Tierschmuck, angefangen mit Haarspangen über Ringe und Ketten bis zu Ohrringen und Armreifen.

Filtern
 
-
  • blau
  • gelb
  • gold
  • grün
  • lila
  • mehrfarbig
  • orange
  • pink
  • rosa
  • roségold
  • rot
  • schwarz
  • silber
  • türkis
  • weiß
  •   bis 40cm
  •   bis 50cm
  •   ab 50cm
  •   Damen
  •   Herren
  •   Kinder
  •   925 Silber
  •   Cubic Zirconia
  •   Edelstahl
  •   Edelstein
  •   Glas
  •   Holz
  •   Kunstperle
  •   Leder-Imitat
  •   Metall
  •   Muschel
  •   Plastik
  •   Rhodiniert
  •   Strass
  •   Textil
  •   Anhänger
  •   Armbänder
  •   Broschen
  •   Kette
  •   Ohrringe
  •   Ringe
Gefiltert nach:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unendlich viele Tiermotive

Gerade die Schlange gehört zu den beliebtesten Schmucktieren, denn ihr langer schmaler Körper lässt sich wunderbar zu einem Armband oder einem Fingerring formen. Doch es gibt viele andere Tiere, die beliebt sind. Dazu gehören Schmetterlinge, die gern als Broschen genommen werden. Sie breiten die Flügel aus, die meist mit Steinchen besetzt oder anderweitig farbig gestaltet werden. So ergibt sich ein bildschöner Effekt, zum Beispiel auf einem dunklen oder weißen Pullover.

Obwohl in der Realität meist nicht so beliebt, sind auch Spinnen begehrte Objekte, ebenfalls gern als Brosche. Weiterhin finden wir Käfer aller Arten. Gern getragen werden auch Katzen, ob Raubkatze oder Schmusetiger. Es gibt sie als stilisierte Ringe, die nach außen nur die Öhrchen zeigen, denn durch den runden Katzenkopf wird der Finger gesteckt. Als Brosche springt der Leopard, überhaupt ist sein Fellmuster für manchen Schmuck begehrt, auch wenn nicht immer Kopf und Füße dabei sind.

Die Fülle der Tiere zeigt sich überall: An der Halskette hängt vielleicht ein Seestern und in den Ohren steckt ein lustiges Einhorn oder es hängt ein stilisiertes Pferd herab. Wer ein Lieblingstier hat, findet sicher auch das passende Schmuckstück dazu.

Schimmernde Schönheiten

Tierschmuck ist als echter sowie als Modeschmuck zu haben. Gern werden die Tiere mit hochwertigen Steinen besetzt, was ihnen einen zusätzlichen Glanz verleiht. So schimmern die Flügeldecken von Hirsch- und Marienkäfer, die Flügel der Libelle und das Federkleid des Pfaus noch intensiver, und auch die Augen eines Frosches oder einer Biene kommen so bestens zur Geltung.

Gezähmte Schönheiten: lebendig gestalteter Tierschmuck

Tierschmuck ist heute so beliebt wie vor Tausenden von Jahren. Der Ring mit dem Löwenkopf war ebenso beliebt wie die überdimensionierten Hochgestecke der Damen des Rokoko, in denen auch Tierfiguren eingearbeitet wurden. Wir erinnern uns weiterhin an die alten Pharaonen und ihre ägyptischen Kopftücher mit der Schlange. Auch Diademe mit der Uräusschlange sind bekannt. Heute schmücken sich Frauen am ganzen Körper mit Tierschmuck, angefangen mit Haarspangen über Ringe und Ketten bis zu Ohrringen und Armreifen.

Unendlich viele Tiermotive

Gerade die Schlange gehört zu den beliebtesten Schmucktieren, denn ihr langer schmaler Körper lässt sich wunderbar zu einem Armband oder einem Ring formen. Doch es gibt viele andere Tiere, die beliebt sind. Dazu gehören Schmetterlinge, die gern als Broschen genommen werden. Sie breiten die Flügel aus, die meist mit Steinchen besetzt oder anderweitig farbig gestaltet werden. So ergibt sich ein bildschöner Effekt, zum Beispiel auf einem dunklen oder weißen Pullover.

Obwohl in der Realität meist nicht so beliebt, sind auch Spinnen begehrte Objekte, ebenfalls gern als Brosche. Weiterhin finden wir Käfer aller Arten. Gern getragen werden auch Katzen, ob Raubkatze oder Schmusetiger. Es gibt sie als stilisierte Ringe, die nach außen nur die Öhrchen zeigen, denn durch den runden Katzenkopf wird der Finger gesteckt. Als Brosche springt der Leopard, überhaupt ist sein Fellmuster für manchen Schmuck begehrt, auch wenn nicht immer Kopf und Füße dabei sind.

Die Fülle der Tiere zeigt sich überall: An der Halskette hängt vielleicht ein Seestern und in den Ohren steckt ein lustiges Einhorn oder es hängt ein stilisiertes Pferd herab. Wer ein Lieblingstier hat, findet sicher auch das passende Schmuckstück dazu.

Schimmernde Schönheiten

Tierschmuck ist als echter sowie als Modeschmuck zu haben. Gern werden die Tiere mit hochwertigen Steinen besetzt, was ihnen einen zusätzlichen Glanz verleiht. So schimmern die Flügeldecken von Hirsch- und Marienkäfer, die Flügel der Libelle und das Federkleid des Pfaus noch intensiver, und auch die Augen eines Frosches oder einer Biene kommen so bestens zur Geltung.

Exklusive BB-Club
Vorteile sichern!
  • 20% Willkommensrabatt
  • bei jedem Einkauf Punkte sammeln
  • Angebote und Rabatte
  • Exklusive Events
Sie verlassen unsere Website

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.

Ja, ich möchte die Website verlassen
Nein, auf der Website bleiben
Land ändern

Aktivieren Sie die „Funktionalen Cookies“ in den Datenschutzeinstellungen, um den Merkzettel im ausgeloggten Zustand nutzen zu können.

Weiter shoppen
Vielen Dank für Ihre Anmeldung

In Kürze erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Nach erfolgreicher Bestätigung erhalten Sie Ihren Gutscheincode in einer weiteren E-Mail. Um zu gewährleisten, dass Sie unsere Mails tatsächlich bekommen, empfehlen wir unsere E-Mail-Adresse in Ihrem Adressbuch zu speichern: news@bijou-brigitte.newsletter-service.eu Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Newslettern. Ihr Team von Bijou Brigitte

Anmeldung nicht erfolgreich!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter. Leider ist diese E-Mail bereits registriert.

Zum Newsletter anmelden & 15% Rabatt sichern!
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Bijou Brigitte modische Accessoires AG (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Bijou Brigitte modische Accessoires AG (Datenschutzbestimmungen)
Marketing und Analyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um anonymisiert Daten für Statistiken und Analysen zu erfassen und darauf basierend unsere Inhalte, die Funktionen unseres Onlineshops sowie Marketingaktivitäten zu optimieren.
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager binden wir Analyse-, Tracking- und Marketingtools für oben genannte Zwecke ein. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)