Last-Minute Halloween-Kostüm

    Wir zeigen dir die tollsten DIY-Kostüme zum zu Hause nachmachen!
    Geist, Kostüm, Person, Laken
    Süßes oder Saures

    Du wurdest spontan zu einer Halloween-Party eingeladen, hast aber noch kein passendes Kostüm parat? Deine Zeit ist knapp, du bist so ideenlos wie immer und willst am besten bloß kein Geld für Quatsch ausgeben? Kein Problem, denn wir haben für dich die passende Lösung für dich: Wir zeigen dir drei einfache Kostüme, die du super easy ohne großen Aufwand nachstylen kannst! 

    1. Mumie

    Du brauchst:
    • 1 x weißes Shirt
    • 1 x weiße Hose
    • 1 x weiße Schuhe
    • Mullbinde oder Klopapier
    • Sicherheitsnadeln
    • Weiße und schwarze Schminke

    So geht’s: Um dich in eine gruselige Mumie zu verwandeln, schlüpfst du am besten in deine weißen Klamotten. Nimm aber lieber alte und aussortiere Kleidung, da diese noch besser den alten und verschlissenen Mumien-Look unterstreichen. Anschließend wickelst du dich in Mullbinden oder Klopapier ein und befestigst das Ganze mit Sicherheitsnadeln an deiner Kleidung. Lass dir gegebenenfalls dabei von einer Freundin oder einem Freund helfen! Achtung: Bevor du auch dein Gesicht einwickelst, schminkst du dein Gesicht in ganz weiß, die Augenpartie wird dunkel. So kommt der Toten-Look besonders gut zur Geltung. Kleiner Tipp: Wenn du die Mullbinde vor dem Wickeln in stark verdünnten Kaffee tunkst, siehst du als Mumie besonders zum Gruseln aus!

    2. Geist

    Du brauchst:
    • 1 x altes weißes Bettlaken
    • 1 x Schere
    • 1 x Filzstift
    • Optional: 1 x Klimperkette

    So geht’s: Der Geist ist und bleibt der absolute Klassiker unter den Halloween-Kostümen. Nehme dir das alte Bettlaken und ziehe es dir über den Kopf. Achte darauf, dass es auf allen Seiten gleich lang ist. Markiere dir mit dem Filzstift die Stellen wo deine Augen sitzen und nimm das Bettlaken wieder vom Kopf. Schneide nun mit der Schere die Löcher für deine Augen aus. Und fertig ist dein Last-Minute Halloween-Kostüm! Optional kannst du dir eine Klimperkette, zum Beispiel aus dem Baumarkt, um den Hals hängen und so zum endgültigen Poltergeist werden.

    3. Error-Message

    Du brauchst:
    • 1 x altes T-Shirt
    • 1 x Edding

    So geht’s:
    An Einfachheit nicht zu überbieten ist das so genannte „Error-Message“-Kostüm. Hierfür schreibst du mit einem Edding auf ein altes T-Shirt in einer Farbe deiner Wahl die Wort „Error 404 – Kostüm nicht gefunden“. Hineingeschlüpft und fertig ist dein Kostüm! Einfach geht’s nicht oder!?

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Unsere Services

    Exklusive BB-Club
    Vorteile sichern!
    • 20% Willkommensrabatt
    • bei jedem Einkauf Punkte sammeln
    • Angebote und Rabatte
    • Exklusive Events

    Sie verlassen unsere Website

    Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.

    Ja, ich möchte die Website verlassen
    Nein, auf der Website bleiben