SALE SALE SALE – einige unserer schönsten Stücke bis zu 50% reduziert!    Jetzt shoppen

Sie verlassen unsere Website

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind.

Ja, ich möchte die Website verlassen
Nein, auf der Website bleiben

    Detox – Starte fit und gesund ins Neue Jahr

    Die Festtage sind vorbei, wir haben viel gegessen, viel getrunken und ohne Ende genascht – Unser Körper braucht dringend eine Pause und vor allem eine Erfrischungskur, damit wir 2019 auch mit Power begegnen können.

    • Erster Schritt – Schlafen! Der Dezember ist aufregend und man verbringt lange Abende mit Freunden und der Schlaf kommt viel zu kurz. Nimm dir zu Beginn des Jahres Zeit für dich – Verabredungen müssen sich hintenanstellen! Schlaf senkt den Cholesterinspiegel und Stress wird abgebaut. Dein Körper kann sich erholen und wieder Energiereserven aufbauen.
      
    Wasser sollte zu deinem Lieblingsgetränk werden! Säfte und Softdrinks enthalten viel Zucker. Wenn du gerne etwas mit Geschmack trinkst, kannst du Zitronen oder Gurken in Scheiben schneiden und dein Wasser geschmacklich aufpeppen. Ingwer wirkt entzündungshemmend und ist super geeignet für die Entgiftung, einfach in kleine Stückchen schneiden und dann ab ins Wasserglas damit.

    Grüner Tee unterstützt den Körper zusätzlich bei der Entgiftung. Die enthaltenen Gerbstoffe regen die Aktivität der Entgiftungsenzyme an und diese helfen dabei, den Körper zu reinigen.

    Frische Luft wirkt Wunder! Regelmäßige Bewegung und Sport an der frischen Luft sorgen für einen frischen Teint und ein gutes Körpergefühl. Die Sauerstoffversorgung ist im Freien deutlich besser als im Fitnessstudio. Nimm dir mehrmals die Woche Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang oder zum Joggen. Bewegung regt den Stoffwechsel und das Lymphsystem an. Das Lymphsystem ist für die Entgiftung des Körpers zuständig und hilft dabei Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren. Ein Yoga Kurs on top sorgt für die nötige Entspannung und deine Muskeln werden ausgiebig gedehnt.

    Unser Lieblings-Smoothie im Januar:

    2 Karotten, 2 Orangen, 1 Apfel, 1 Rote Bete, 1 Stück Ingwer. Je nachdem, wie du die Konsistenz haben möchtest mit Wasser auffüllen.

    • Ernährung – für eine Detox-Kur solltest du möglichst unverarbeitete Lebensmittel zu dir nehmen. Das bedeutet, Fertiggerichte und Fast Food fallen definitiv raus. Viel rohes Gemüse und Obst sind ideal für zwischendurch. Generell gilt, solange du Lebensmittel nicht zu hoch erhitzt, bleiben wichtige Nährstoffe und Enzyme vorhanden. Wenn du im Supermarkt einkaufen gehst achte auf Bioqualität. Wochenmärkte bieten sich ebenfalls super an, denn hier verkaufen viele Bauern aus der Region ihr Obst und Gemüse. Auf Fleisch und Milchprodukte solltest du während deiner Detox-Kur größtenteils verzichten, weil diese häufig Antibiotika und andere belastende Stoffe enthalten, die nicht bei der Entgiftung des Körpers helfen.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Unsere Services