Bestellen Sie bis zum 19.12. - 12:00 Uhr für eine rechtzeitige Lieferung zum Fest.     Geschenke shoppen

Sie verlassen unsere Website

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.

Ja, ich möchte die Website verlassen
Nein, auf der Website bleiben
Filter schließen Filter öffnen
 
  •  
  •  
  •  

Leider gibt es aktuell keine Auswahl für Ihre Filtereinstellungen.

Patches & Pins

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Services

Pins und Patches: Bunt, praktisch und bezaubernd

Pins und Patches sind die i-Tüpfelchen auf Kleidung und Accessoires: echte kleine Alleskönner, die Hingucker schlechthin. Sie haben ein Füllhorn an Einsatzmöglichkeiten! Pins und Patches schmücken alle Arten legerer Kleidung, von cool bis flippig, verstecken kleine Schadstellen und geben ein Statement ab. Im Punklook oder im niedlich-bunten Girlie-Outfit: mit diesen kleinen Eyecatchern ist Ihnen das Fünkchen Extra-Aufmerksamkeit sicher!

Pins: wechselhaft und gerne in Gesellschaft

Pins werden aus Kunststoff oder Metall hergestellt. Mit ihrem kurzen Nagelstück sind sie schnell aufzustecken und an eine andere Stelle zu versetzen. Es gibt sie in Knopfoptik oder als Objekte in leuchtenden Farben, lackiert, emailliert oder im Glitzerlook. Edel wirken sie gold- und silberfarbig. Benutzen Sie sie doch einmal paarweise auf den Kragenspitzen einer Jacke oder Bluse!

Pins eignen sich übrigens auch als Sammlungsobjekte. Es ist witzig, mehrere unterschiedliche gleichzeitig zu tragen. Besonders gut wirkt es, wenn sie dasselbe Thema haben. Viele ähnliche Motive zusammen sind schließlich dekorativer als eines allein.

Patches: genäht, gebügelt oder angesteckt?

Patches sind meistens gestickt oder gewebt. Früher wurden sie als Flicken auf schadhafter Kleidung angebracht – wer hatte als Kind kein Lieblings-Kleidungsstück, das Mutti liebevoll mit einem Patch ausgebessert hat? Heute sind sie pfiffige modische Gags mit interessanten Motiven. Weich und anschmiegsam verbinden sie sich mehr mit dem Kleidungsstück oder Accessoire als Pins, wenn sie aufgenäht oder aufgebügelt werden. Sie machen so jede Bewegung mit.

Aber es gibt sie auch mit Sicherheitsnadel, ähnlich wie Broschen, dann können sie wie Pins immer wieder den Platz wechseln. Wer Vintage-Kleidung liebt, kann sie zum Beispiel mit floralen Aufnähern noch besser zur Geltung bringen. Einfache Kinderkleidung wandelt sich zum niedlichen Look. Schauen Sie mal, ob sie nicht auch passenden Kinderschmuck für Ihre Liebsten finden? Aber auch Jeans, Jacken und Sweatshirts machen sich gut mit dekorativen Patches.

Kleine Designobjekte

Pins und Patches sind praktische kleine Dekostückchen. Designer haben die Aufnäher und Anstecker inzwischen für ihre Outfits entdeckt - nicht nur für Jacken und Shirts, sondern auch als Kick an Hosenbeinen. Sie brauchen kein Designer-Outfit, um up to date zu sein. Machen Sie es einfach selber!